Goulds LF 3196 i-FRAME ANSI-Prozesspumpen mit niedrigem Durchfluss

Produktbeschreibung

Die Prozesspumpenlinie LF 3196 i-FRAME wurde speziell entwickelt, um eine überlegene Leistung für Anwendungen mit geringem Durchfluss in der Chemischen Prozessindustrie zu bieten. 

Literatur herunterladen

Technische Daten

  • Fördermenge bis zu 220 GPM (50 m3/hr)
  • Förderhöhen bis zu 282 m
  • Temperaturen bis 371° C (700°F)
  • Drücke bis zu 3102 kPa (450 PSIG)
Konstruktionsmerkmale
Verlängerte Pumpenlebensdauer
  • Konzentrisches (kreisförmiges) Gehäuse
  • Rundschaufel-Laufrad
  • TaperBoreTM/ BigBoreTM Dichtungskammern
  • i-FRAME Antriebsseiten
  • ANSI PLUSTM-Eigenschaften
  • Optional an der Mittellinie angebrachtes Gehäuse
Einfache Wartung
  • Back Pull-Out Design
  • Teile austauschbar mit Goulds 3196 i-FRAME
  • Externe Laufradanpassung
  • Einfache Nachrüstung
Sicherheit
  • ANSI B15.1 Kupplungsschutz
  • Rahmenadapter aus Kugelgraphit
  • Erhöhte Frontflansche
  • Optionaler Wellenschutz

Modellmerkmale

Hochtemperaturdienst
Für Hochtemperaturdienste
Reduzierte Radiallasten
Reduzierte Radiallasten für eine optimale Verlässlichkeit
i-Series Antriebsseiten
Für Verlässlichkeit und eine verlängerte Pumpenlebensdauer konzipiert
Maximale Dichtungsflexibilität
Goulds bietet die beste Auswahl an Stopfbuchsen oder Dichtungskammern und eine große Auswahl an Dichtungsanordnungen.
Problemloser Betrieb bei geringem Fluss
Speziell konzipiert für einen reibunslosen Betrieb.
Endsaugpumpen
Nicht alle Endsaugpumpen sind für geringe Strömungen konzipiert ...
Bonus-Austauschbarkeit
Bestand minimieren, Stillstandszeit reduzieren
Neue ANSI-Pumpe 5-Jahresgarantie
Unsere Garantie

Einsatzbereich

  • Spezialchemikalien
  • Chemische Chargenprozesse
  • Reaktorzulauf
  • Waschanlagen
  • Kesselversorgung
  • Kondensat
  • Hochdruckverfahren
  • Säulenrücklauf
  • Säulenboden
  • Heißes Öl
  • Sperrwasser


Goulds LF 3196 i-FRAME ANSI-Prozesspumpen mit niedrigem Durchfluss

Produktbeschreibung

Die Prozesspumpenlinie LF 3196 i-FRAME wurde speziell entwickelt, um eine überlegene Leistung für Anwendungen mit geringem Durchfluss in der Chemischen Prozessindustrie zu bieten. 

Literatur herunterladen
Technische Daten
  • Fördermenge bis zu 220 GPM (50 m3/hr)
  • Förderhöhen bis zu 282 m
  • Temperaturen bis 371° C (700°F)
  • Drücke bis zu 3102 kPa (450 PSIG)
Konstruktionsmerkmale
Verlängerte Pumpenlebensdauer
  • Konzentrisches (kreisförmiges) Gehäuse
  • Rundschaufel-Laufrad
  • TaperBoreTM/ BigBoreTM Dichtungskammern
  • i-FRAME Antriebsseiten
  • ANSI PLUSTM-Eigenschaften
  • Optional an der Mittellinie angebrachtes Gehäuse
Einfache Wartung
  • Back Pull-Out Design
  • Teile austauschbar mit Goulds 3196 i-FRAME
  • Externe Laufradanpassung
  • Einfache Nachrüstung
Sicherheit
  • ANSI B15.1 Kupplungsschutz
  • Rahmenadapter aus Kugelgraphit
  • Erhöhte Frontflansche
  • Optionaler Wellenschutz

    Hochtemperaturdienst

    Für Hochtemperaturdienste

    Reduzierte Radiallasten

    Reduzierte Radiallasten für eine optimale Verlässlichkeit

    i-Series Antriebsseiten

    Für Verlässlichkeit und eine verlängerte Pumpenlebensdauer konzipiert

    Maximale Dichtungsflexibilität

    Goulds bietet die beste Auswahl an Stopfbuchsen oder Dichtungskammern und eine große Auswahl an Dichtungsanordnungen.

    Problemloser Betrieb bei geringem Fluss

    Speziell konzipiert für einen reibunslosen Betrieb.

    Endsaugpumpen

    Nicht alle Endsaugpumpen sind für geringe Strömungen konzipiert ...

    Bonus-Austauschbarkeit

    Bestand minimieren, Stillstandszeit reduzieren

    Neue ANSI-Pumpe 5-Jahresgarantie

    Unsere Garantie
Einsatzbereich
  • Spezialchemikalien
  • Chemische Chargenprozesse
  • Reaktorzulauf
  • Waschanlagen
  • Kesselversorgung
  • Kondensat
  • Hochdruckverfahren
  • Säulenrücklauf
  • Säulenboden
  • Heißes Öl
  • Sperrwasser
Hydraulischer Geltungsbereich
View large image